Home-Logo-Button
Digital-Scrapbooking Polle

Memoboard

Memoboard_2
Blume

Material:
alter Bilderrahmen
Stoff und Gummibänder

Hilfsmittel:
Heißkleber

Schwierigkeit:

Dauer:

Knopf Knopf
Schatzkarte
Knopf Knopf Knopf

Einleitung
Abwechslung zu einer Pinwand aus Kork und Magnetwänden bietet dieser Bilderahmen, auf dem ihr eure Erinnerungstücke flexibel anordnen könnt.

1. Überzieht die Rückwand des Rahmens mit Stoff oder Papier. Falls die Rückwand des Rahmens nicht mehr vorhanden ist, könnt ihr euch ein Stück dicke Pappe oder auch eine dünne Holzplatte zuschneiden und bemalen.

2. Spannt nun eine buntgemischte Sammlung von Bändern über die Rückwand. Befestigt die Bänder mit Klebstoff oder tackert sie fest. Ordnet die Bänder am besten so an, dass ein in sich verwobenes Netz entsteht. Besonderst gut eignen sich auch Gummibänder, da diese flexibel sind und besser unter Spannung gebracht werden können.

3. Legt die Rückwand in den Rahmen und befestigt diese. Nun könnt ihr eure Erinnerungsstücke mit Hilfe der gespannten Bänder auf dem Rahmen anordnen.

Button5
Memoboard_3
Impressum_Button
Memoboard_4
PDF-Version

PDF-Version

Memoboard_5
Memoboard-1