Home-Logo-Button
Digital-Scrapbooking Polle

Tropisch eingefasst

Tropisch-eingefasst_1_small

Material:
2 Bambusstäbe
Bildmaterial
Kordel o.ä.

Hilfsmittel:
Heißkleber
Nietösen
Dekoration

Blume
Schatzkarte

Schwierigkeit:

Dauer:

Knopf Knopf
Knopf Knopf Knopf
Button5
Tropisch-eingefasst_2_small

Einleitung
In diesem Tutorial zeige ich euch, wie man seine Urlaubserinnerungen einmal ganz anders zur Geltung bringen kann.

1. Die Bambusstäbe, die ich für diesen Bilderrahmen verwende, habe ich von einem Bambusrollo dessen andere Bestandteile ich bei diesem Tutorial verwendet habe.
Sägt die Bambusstäbe, die ihr übrigens auch im Blumengeschäft kaufen könnt, so zu, dass ihr vier gleich lange Stücke erhaltet.

2. Legt die Stäbe so zusammen, dass sie ein Viereck ergeben, und fixiert sie mit Heiß- oder Bastelkleber.

3. Nachdem der Kleber getrocknet ist, könnt ihr zur Verzierung und für zusätzliche Stabilität Kordel um die Ecken knoten. (Die Kordel habe ich ebenfalls von dem Bambusrollo)

4. Druckt das Bild, welches in den Rahmen soll, in der passenden Größe aus.
Wenn ihr wollt ,könnt ihr es mit ein paar Spritzern Wasser und Schleifpapier auf alt trimmen.

5. Macht in alle vier Ecken des Bildes mit einem Locher runde Löcher, lasst dabei genügend Abstand zum Rand, damit die Löcher nicht ausreißen können. Falls euch Nietösen und das passende Werkzeug zur Verfügung stehen, könnt ihr auch diese verwenden.

6. Hängt nun das Bild in den Rahmen. Achtet dabei darauf, dass es gerade hängt, und übt nicht zu viel Druck auf das Papier aus damit nichts ausreißen kann.

7. Wenn ihr wollt, könnt ihr noch einen Aufhänger, der in meinem Fall auch von dem Bambusrollo stammt, und zusätzliche Dekoration anbringen.

Impressum_Button
Tropisch-eingefasst_3_small
Tropisch-eingefasst_5_small
Tropisch-eingefasst_6_small
PDF-Version

PDF-Version

Tropisch-eingefasst_7_small